Gruppenkurse
Zuhause

Gruppenkurse

Seit über 30 Jahren setzt die Schule vorzugsweise auf Französischunterricht in kleinen Gruppen aus höchstens sieben Teilnehmern. Zwei Lehrer unterrichten abwechselnd. Diese kleinen Gruppen machen effizientes Lernen möglich und begünstigen den Austausch.

 

Zu Beginn des Aufenthalts wird die an das Niveau angepasste Lehrmethode ermittelt. Die Lehrer, Universitätsabsolventen und Träger eines Diploms für Französisch als Fremdsprache, wurden in verschiedene didaktische Ansätze eingewiesen und haben alle viel Erfahrung mit der Vermittlung der französischen Sprache an Erwachsene. Um die Schüler rasch voranzubringen, setzen sie vorzugsweise auf Kommunikation und Interaktion und stützen sich auf zahlreiche, laufend aktualisierte Lernmittel.

 

Am Ende des Aufenthalts erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das ihnen das erreichte Niveau bescheinigt. Anhand eines Bewertungsfragebogens können sie sich zum Ablauf der Kurse, der Aktivitäten und zur Qualität der Unterkünfte äußern. Die Schüler haben die Möglichkeit, ihr Niveau anhand des  ‚Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen‘ einzustufen.

Unsere Gruppenkurse

  • Allgemeinsprachliche Französischkurse

  • Kombikurse (Gruppenkurs + Einzelkurs oder Exkursionen)

  • 3-monatige Abendkurse und Sommerabendkurse

  • Kurs + Unternehmenspraktikum

  • Kurse für junge Aupairs

  • Kurs + Themenaufenthalt

  • Crashkurse

Stufen Sie Ihre Französischkenntnisse ein

C2 - Sehr fortgeschritten

Hervorragende Sprachbeherrschung mit Fähigkeit zu strukturiertem, zusammenhängendem Ausdruck in jeder Situation.

C1 - Fortgeschritten

Gute Sprachbeherrschung mit Fähigkeit zu gut strukturiertem Ausdruck im gesellschaftlichen und beruflichen Umfeld.

B2 - Oberes Mittleres Niveau

Allgemeine Sprachbeherrschung im gesellschaftlichen Umfeld.

B1 - Mittleres Niveau

Effektive, aber in gängigen Kommunikationssituationen noch eingeschränkte Sprachbeherrschung

A2 - Erweiterte Grundkenntnisse

Kommunikation bei einfachen und routinemäßigen Aufgaben im Rahmen vertrauter Aktivitätsfelder.

A1 - Grundkenntnisse

Verwendung einfacher Sätze. Verständnis gängiger Begriffe.

A0 - Anfänger

keine Kenntnisse.

?